Holzarten. Geschichten vom Leben im Wald.

Dem, der sie zu lesen weiß, erzählen diese Bilder spannende Geschichten vom Leben im Wald. Von Wintern und Sommern, von Regen und Trockenheit. Und auch wenn man sie nicht deuten kann: Was gibt es Schöneres als die Zeichnung, die Farben der Natur?


Holz ist ein gewachsenes Naturprodukt. Farb- und Strukturunterschiede sind Echtheitsmerkmale dieses natürlichen Werkstoffes und lassen jede Tür zum unverwechselbaren Unikat werden. Farbliche Veränderungen im Laufe der Zeit sind natürlich und zeugen von der Lebendigkeit dieses einzigartigen Materials.

ÜBERBLICK: OBERFLÄCHEN-AUSFÜHRUNGEN 

Furnier-Oberflächen

Ahorn
Buche
Berg-Eiche hell
Eiche hell
Eiche polar
Eiche geölt (Optik Altholz gespalten)
Erle
Esche natur
Fichte natur
Fichte antik
Lärche (schlicht)
Lärche (Flader)
Nuss
Spliteiche (Rissoptik)
Wildeiche
Wildeiche gebürstet, Umbra lackiert
Wildeiche weißlich geölt
Weißtanne weißlich lackiert (Material: Rottanne auf Weißtanne lackiert)
Weißtanne astig, weißlich lackiert (Material: Rottanne auf Weißtanne lackiert)
Zirbe geölt (Optik Altholz gespalten)
 
 
 
 

Lack-Oberflächen

Weiß
Cremeweiß (ähnlich RAL 9001)
Lichtgrau (ähnlich RAL 7035)
Kiefer gebürstet, deckend Weiß lackiert (Prägnant)

Laminat-Oberflächen (CPL)

C-Bergahorn (Dekorbild längs)
C-Eiche hell (Dekorbild längs)
C-Esche Weiß deckend (Dekorbild längs)
C-Landbuche (Dekorbild längs)
C-Nuss (Dekorbild längs)
C-Pinie (Dekorbild längs)
C-Asteiche (Dekorbild quer)
C-Bergahorn (Dekorbild quer)
C-Granitbirke (Dekorbild quer)
C-Nuss (Dekorbild quer)
C-Pinie (Dekorbild quer)
C-Pinie Arktis strukturiert (Dekorbild quer)
C-Pinie Karamell strukturiert (Dekorbild quer)
C-Sandbirke (Dekorbild quer)
C-Schieferbirke (Dekorbild quer)
C-Zimtbirke (Dekorbild quer)
C-Brillantweiß
C-Uni Grau